Aktzeichnen

Kursleiterin: Christine Hielscher Kurs: M1

Der Kurs führt in das freie Zeichnen und Malen vor dem Modell ein. Spontanes Skizzieren, Erfassen des Wesentlichen, Erkennen von Proportionen und Berücksichtigung der Zusammenhänge von Figur und Raum führen zu freier Interpretation und somit zu eigenem künstlerischen Ausdruck.

für Anfänger und Fortgeschrittene

Zeichenmaterial bitte mitbringen,  ggf. telefonisch nachfragen Modellkosten 40€

TINEPO2

Malerin.Keramikmeisterin Bildhauerin seit Mitte der 80iger freiberuflich in eigener Werkstatt, seit 20 Jahren Dozentin an verschiedenen Bildungseinrichtungen (HdK,VHS) Ausstellungen im In- und Ausland

Bildhauerei

Kursleiterin: Christine Hielscher

Kurs: B1

In diesem Kurs werden die Teilnehmer in die Grundlagen der Bildhauerei eingeführt, speziell in die Arbeit mit dem Marmor. Es stehen Flußsteine aus italienischen weißen Bildhauer- marmor zur Verfügung. In kreativer, empi- rischer Arbeitsweise wird Schicht um Schicht, die in jedem Stein schon natürlicherweise vor- handene Form entdeckt und freigelegt.

für Anfänger und Fortgeschrittene

Materialkosten nach Steingröße ca. 40€ Werkzeuge sind vorhanden.

Kurse: M1 und B1

  00.00.2018

   Teilnahmegebühr je Kurs 300,-€

Kurse: M2 und B2

  01.-05.08. 2016

   Teilnahmegebühr je Kurs 300,-€

Unterbringung nach Bedarf

Verpflegung auf Wunsch pro Person 18 €/Tag  reichliches Frühstück und warmes Abendessen

Filzkurse

Das Atelier an der Weide liegt ca. 30km nordöstlich von Berlin in der reizvollen Landschaft des Barnimer Höhenzuges.  Hügelige Wiesen und weite Felder wech- seln hier mit herlichen Mischwäldern und vielen Seen.    Ergänzend zu den künstlerischen Kursangeboten verlockt die Umgebung zum Radfahren, baden im nahegelegenen Gamensee und zum Reiten auf dem Be-  nachbarten Reiterhof. Ebenfalls ist ein Ausflug zum nahegelegenen Schiffshebewerk Niederfinow , dem Kloster Chorin u.a. möglich.

 Der Kurstag wird mit dem Frühstück eröffnet. Die anschließende fachlich betreute Kursarbeit teilt sich in 3 Stunden vormittags und 3 Stunden nachmittags. (ca.30 Minuten Mittagspause.               Die restliche Tageszeit kann individuell genutzt werden.       Das Atelier an der Weide verfügt über ein großes Sommeratelier, eine Keramik- und eine Filzwerkstatt. Im Außenbereich gibt es Freiluftarbeitsplätze und einen herrlichen Naturgarten mit Teich.

Die aktive Kurswoche endet am  31.Juli abends mit einem   Abschlußfest und einer Präsentation der Kursergebnisse.  Kreative Erholung und Fortschritte im  künstlerischen Arbeiten sind garantiert.

Pferde
Akt 1
Azteke
Malven